SPRICHWÖRTER - fiszki - fiszki z przysłowiami po niemiecku.

SPRICHWÖRTER

Blinder Eifer schadet nur


Co nagle to po diable.

Man sollte nicht unüberlegt handeln





Der Mensch denkt und Gott lenkt




Człowiek strzela pan Bóg kule nosi.

Der Mensch denkt über vieles nach und macht seine Pläne, Gott aber entscheidet



Erstens kommt es anders, als man denkt!




Es kommt meist anders, als man denkt; Eine Sache entwickelt sich oft auf andere Weise, als man vorher gedacht hatte



Wenn zwei dasselbe tun, so ist es nicht dasselbe




Gdy dwóch robi to samo, to już nie jest to samo.



Keine Antwort ist auch eine Antwort






Kto milczy,zezwala

Auch wenn man keine Antwort bekommt, ist das aufschlussreich



Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst






Den wahren Freund erkennt man in der Not






Prawdziwych przyjaciół poznaje się w biedzie
Wer die Wahl hat, hat die Qual
Źle wyboru nie czynić, źle nadto wybierać

Aufgrund vieler Alternativen ist es schwer, sich zu entscheiden



Durch Schaden wird man klug






Mądry Polak po szkodzie

Hunde, die bellen, beißen nicht



Szczekający pies nie gryzie

Leute, die nur drohen, sind in Wirklichkeit ungefährlich



Der Ton macht Musik






Jaka muzyka, taka ochota

Es kommt nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt;



Kleine Ursachen , große Wirkungen






Z małej chmury duży deszcz



Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg






Dla chcącego nic trudnego

Wenn man etwas wirklich will, dann findet sich auch eine Lösung



Wer wagt, gewinnt






Kto ryzykuje ten zyskuje

Wer sich etwas traut, kann auch etwas erreichen



Wer fragt, der lernt




Kto pyta nie błądzi



Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte






Gdzie dwóch się bije tam trzeci korzysta

sagt man, wenn jemand aus dem Streit anderer einen Nutzen zieht

Liebe geht durch den Magen/ macht blind
Przez żołądek do serca, Miłość jest ślepa

Liebe und gutes Essen gehören zusammen



Je später die Abend, desto schöner die Gäste






Im późniejszy wieczór tym ładniejsi goście



Übung macht den Meister




Ćwiczenie czyni mistrza



Wer langsam geht, kommt auch ans Ziel






Vorsicht ist besser als Nachsicht






Wer zuletzt lacht am besten


Ten się śmieje, kto się śmieje ostatni

Die Freude ist dann am größten, wenn man über jemanden lachen kann, der einen zuvor selbst ausgelacht hat



Kommt Zeit, kommt Rat.




Przyjdzie czas, przyjdzie rada

Im Laufe der Zeit wird sich schon eine Lösung finden

Ausnahmen bestätigen die Regel.
Wyjątek potwierdza regułę

Nur weil es Ausnahmen von der Regel gibt, heißt das noch nicht, dass die Regel falsch ist

Probieren geht über Studieren
Próbowanie jest czymś więcej niż studiowanie

Durch Ausprobieren erfährt man am besten, ob etwas funktioniert oder nicht;



Der Klügere gibt nach




Mądrzejszy ustępuje



Der erste Schritt ist der schwerste




Najtrudniejszy jest pierwszy krok.

Die Wände haben Ohren
Ściany mają uszy.

Man wird belauscht; Der Raum ist sehr hellhörig (dünne Wände)



Der Teufel ist nicht so scharz, wie man ihn malt.




Nie taki diabeł straszny, jak go malują.



Der Zweck heiligt die Mittel.




Cel uświęca środki.

Der Zweck ist das Wichtige, und nicht, welche Mittel man dafür eingesetzt hat



Der Schein trügt.






Pozory mylą.

es ist nicht so, wie es den Anschein hat



Friede ernährt, Unfriede verzehrt






Zgoda buduje, niezgoda rujnuje.



Geld regiert die Welt..




Pieniądz rządzi światem

Wer viel Geld hat, hat auch Macht





Kleider machen Leute.


Jak cię widzą, tak cię piszą

Die Wirkung einer Person hängt von seiner Kleidung ab; Menschen werden oft nur nach ihrem Äußeren beurteilt
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold


Mowa jest srebrem, milczenie jest złotem

Schweigen ist mehr wert als Reden; auf einen verschwiegenen Menschen ist mehr Verlass als auf jemanden, der viel redet



Jeder ist seines Glückes Schmeid.




Każdy jest kowalem własnego losu.

Man muss selbst etwas tun, um sein Glück zu finden





Hunger ist der beste Koch.




Głód to najlepszy kucharz.

Wenn man Hunger hat, dann schmeckt jedes Essen





Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans niemehr.


Czego się Jaś nie nauczy, tego Jan nie będzie umiał

In der Jugend lernt man besser als im Alter



Dem Glücklichen schlägt keine Stunde




Szczęśliwi czasu nie liczą.

Wer glücklich ist, dem ist die Zeit egal;



Keine Flamme ohne Rauch.




Nie ma dymu bez ognia.

kein Tun ohne sichtbares Zeichen





Ende gut, alles gut.




Wszystko dobre, co się dobrze kończy.

sagt man, wenn eine Sache ein gutes Ende genommen hat



Stille Wasser sind Tief


Cicha woda brzegi rwie

Ruhige, introvertierte Menschen haben viele Geheimnisse;



Gelegenheit macht Diebe.




Okazja czyni złodzieja.



Lachen ist gesund




Śmiech to zdrowie



Eine Hand wäscht die andere




Ręka rękę myje

man hilft sich gegenseitig zum beiderseitigen Vorteil;



Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.


Jedna jaskółka wiosny nie czyni.

Man hat von etwas zu wenig, um damit das angestrebte Ziel zu erreichen

In der Kürze liegt die Würze.
Należy się streszczać.

Sich auf das Wichtige beschränken ist besser als lange Reden halten;



Schönheit vergeht, Tugend besteht.




Piękność przemija, cnota pozostaje.



Steter Tropfen höhlt den Stein.




Kropla drąży kamień.

Ausdauer führt zum Erfolg;



Ohne Fleiß kein Preis.




Bez pracy nie ma kołaczy.

Nur wer fleißig ist, wird dafür entlohnt werden



Morgenstunde hat Gold im Munde.




Kto rano wstaje, temu Pan Bóg daje.

Der Morgen ist die beste Zeit, um eine Arbeit zu beginnen





Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute.




Jutro, jutro, byle nie dzisiaj - tak mówią leniwi ludzie.



Langsam, langsam, aber sicher.




Pomału, pomału, ale zawsze do przodu.

allmählich; vorsichtig; bedächtig





Nach dem Essen sollst du stehen oder tausend Schritte gehen.




Po jedzeniu powinieneś postać lub zrobić tysiąc kroków



Jeder Topf findet seinen Deckel.




Każda potwora znajdzie swojego amatora.



Jeder ist Herr in seinem Hause.




Wolnoć Tomku w swoim domku.



Gegensätze ziehen sich an.




Przeciwieństwa się przyciągają.



Nicht alles Gold, was glänzt.




Nie wszystko złoto co się świeci.

Der äußere Schein kann manchmal trügen



Neue Besen kehren gut.




Nowe miotły dobrze zamiatają.

Eine Neuerung bringt Vorteile





Viele Köche verderben den Brei




Gdzie kucharek sześć, tam nie ma co jeść.

Es sollten nicht zu viele Leute an einem Projekt arbeiten



Schlafende Hunde soll man nicht wecken.




Śpiących psów nie należy budzić.

(unnötig) Aufmerksamkeit / Aufsehen erregen;





Voller Bauch studiert nicht gern.
Pełny brzuch nie uczy się chętnie.

Man sollte nicht zu viel essen, wenn man schwere geistige Arbeit verrichten muss





Lange Haare, kurzer Sinn






Długie włosy, krótki rozum



Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.






Jabłka pada niedaleko od jabłoni

Kinder geraten nach den Eltern



Wie die Arbeit, so der Lohn.






Jaka praca taka płaca



Wie du mir, so ich dir.






Jak Kuba Bogu tak Bóg Kubie



Wie gewonnen, so zerronnen.


Łatwo przyszło, ławko poszło

Kaum hat man sich etwas verdient, so ist es auch schon wieder ausgegeben





Was sich liebt, das neckt sich.






Kto się czubi ten się lubi



Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.




Co masz zrobić jutro, zrób dzisiaj

Man sollte notwendige Arbeiten gleich erledigen und nicht alles verschieben



Wenn eine Reise tut, dann kann er was erzählen.




Podróże kształcą.



Vorsicht ist besser als Nachsich /

Sicher ist sicher




Strzeżonego pan Bóg strzeże

lieber vorsichtig sein



Kleine Wolken , großer Regen




Z małej chmury, duży deszcz

Gleich und gleich gesellt sich gern




Swój zawsze ciągnie do swego

Menschen mit gleichen Interessen / ähnlichen Eigenschaften schließen sich gerne zusammen



Besser ein Spatz / Sperling in der Hand als eine Taube auf dem Dach.


Lepszy wróbel w garści niż gołąb na dachu.

Lieber etwas nehmen, was auch greifbar ist, als etwas Wertvolleres, das zu erreichen jedoch nicht sicher ist;





Eine blinde Henne findet auch ein Korn.


Ślepa kura też znajdzie ziarno. Trafiło się ślepej kurze ziarno.





Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.


Droga do piekła jest wybrukowana dobrymi zamiarami. Piekło jest dobrymi chęciami wybrukowane.



Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen.


Małych się wiesza, dużym pozwala się uciekać. Kowal zawinił, Cygana powiesili.

Kleine Kriminelle kommen ins Gefängnis, während Großverbrecher unbehelligt bleiben



Doppelt gibt, wer schnell gibt.




Daje podwójnie ten, kto daje szybko. Kto szybko daje, dwa razy daje.





Eile mit Weile.




Spiesz się powoli.

Hektik bringt nichts





Sag mit mit wem du gehst und ich sage dir Wer du bist






Pokaż mi z kim się zadajesz a powiem ci kim jesteś



1 komentarz:

  1. Trochę przydałoby się to uporządkować. Jeśli chcecie nauczyć się języka niemieckiego od podstaw to polecam https://lincoln.edu.pl/warszawa/jezyk-niemiecki jako lidera w nauce języków. Ja się już zapisałem i zachęcam niezdecydowanych.

    OdpowiedzUsuń